ADLER Lodge RITTEN, TN Hotel Media Consulting, Hotel PR
10. Juni 2019 · Allgemein · Kundenhotels · Pressemeldungen ·

Unter Königen 

Die ADLER Spa Resorts & Lodges eröffnen
auf dem Rittner Hochplateau ihre zweite Lodge
nach afrikanischem Vorbild


Hamburg/Ritten, Juni 2019 
– Sie ist in eine Waldlichtung hineingebaut. Sie löst die Grenzen zwischen Innen und Aussen auf. Sie bietet einen unglaublichen Blick auf die Könige der Dolomiten: Langhofel, Rosengarten und den imposanten Schlern. Am 27. Juni 2019 eröffnet die ADLER Lodge RITTEN auf dem Rittner Hochplateau: ein Haupthaus mit Lobby, Restaurant, Spa und Fitness, daneben zwei Flügel mit zehn Junior Suiten, und über die Lichtung verteilt insgesamt 20 ein- und zweistöckige Chalets. Alle Gebäude tragen einen schwarzen Mantel aus Holz – mit naturfarbenem Revers.

Es ist eine Architektur, die sich nicht über die Landschaft erhebt, sondern Teil von ihr wird. Inspiriert von den Lodges in Afrika. Ein Spiel mit Natur und Natürlichkeit. Gerade Linien. Keine Schnörkel. Unbehandelte Fichten- und Lärchenhölzer schmücken die Gebäude, Eichenholz die Böden. Kunstvolle Drucke zieren die Wandpaneele in der Lobby. Dafür wurden einzelne Bretter in die falsche Richtung gehobelt, der Eindruck eines Reliefs entsteht. In allen Suiten und Chalets gibt es eine Bio-Sauna und einen Kamin. Visualisiert und entworfen haben die ADLER Lodge RITTEN die Inhaber Andreas und Klaus Sanoner mit dem Südtiroler Architekten Hugo Demetz.

»In einer Welt, die immer schneller wird und in der sich Identitäten aufzulösen scheinen, braucht es für den Einzelnen Rückzugsorte, um wieder zu sich selbst zu finden. So ein Rückzugsort ist die ADLER Lodge RITTEN«, sagt Klaus Sanoner. Die Naturverbundenheit zeigt sich in allen Bereichen der Lodge: Im Spa setzen die Therapeuten die hauseigene ADLER-Pflegelinie (natürliche Inhalte, keine Zusatzstoffe) bei ihren Treatments ein. Im Infinity-Pool schwimmen Gäste den Bergen entgegen. Und in der Küche wirkt Chef Hannes Pignater, der bereits in der ersten ADLER Lodge auf der Seiser Alm hohe Standards gesetzt hat. Seine Küche ist wie der Lebensstil der Südtiroler: alpin mediterran. Seine Produkte beziehen er und sein Team von den Rittner Bauern, die nach biologischen Standards Obst und Getreide anbauen. Gäste erleben Hannes Pignater und seine Kollegen in einem offenen Raum, der Küche und Restaurant zu gleich ist. Dadurch entsteht das Gefühl, von Freunden bekocht zu werden.

 

 

…………………………………………………………………………………………………………………………………

Zu den ADLER Spa Resorts & Lodges gehören mit der neuen Lodge
RITTEN insgesamt fünf Hotels. Die privat geführten Häuser der Südtiroler Familie Sanoner unterteilen sich in die Spa Resorts BALANCE und DOLOMITI (beide St. Ulrich), das THERMAE in der Toskana sowie in die beiden Lodges ALPE (Seiser Alm) und RITTEN. Allen gemein ist: Sie liegen an den schönsten Plätzen Italiens, bieten Gästen unvergessliche Erlebnisse und vor allem Raum für das eigene Ich.

…………………………………………………………………………………………………………………………………

adler-resorts.com

 

SIE MÖCHTEN UNS KENNENLERNEN?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tn-hotelconsulting.com
oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 52 47 164 – 0

Abonnieren Sie unseren Newsletter


Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Speicherung und Verwendung meiner Daten zur Übermittlung des Newsletters zu. Eine Abmeldung und ein Widerruf dieser Zustimmung ist jederzeit möglich. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.